Zahnarzt-Gemeinschaftspraxis Dres. Hamann & Schmücker in Rostock - Groß Klein

Zahnarzt-Gemeinschaftspraxis
Dr. Hamann und Kollegen

Schiffbauerring 16

18109 Rostock - Groß Klein

Implantologie, zum Ersatz einzelner Zähne oder für den sicheren Halt Ihres Zahnersatzes.

Mit Implantatversorgungen kann ein großes Spektrum verschiedenster Behandlungsmöglichkeiten abgedeckt werden. Die Einsatzmöglichkeiten beginnen bei dem Ersatz einzelner Zähne und erstrecken sich bis hin zum zahnlosen Kiefer.

Soll nur ein einzelner Zahn ersetzt werden, so bleiben die vorhandenen Zähne, anders als bei der Brückenversorgung, völlig unversehrt. Sind nur noch einige Zähne vorhanden oder ist der Kiefer komplett zahnlos, so ermöglichen Implantate einen sicheren Halt und exakten Sitz Ihres Zahnersatzes.

Für die erfolgreiche Eingliederung einer Implantat-Versorgung müssen bestimmte Kriterien erfüllt sein.

"Ein Zahn ist futsch... was tun?" - Informationsfilm von der Initiative proDente e.V.

Lassen Sie sich von uns beraten. Preisbeispiele

Einzelzahn-Implantat mit Krone
Einzelzahn-Implantat mit Krone
Für eine Brücke müssen Zähne beschliffen werden.
Für eine Brücke müssen Zähne beschliffen werden.

MIMI - Minimalinvasive Methode der Implantologie

Wie in der Chirurgie (man denke an die Gallenblasen-OP) geht auch in der Zahnmedizin der Trend zu minimalinvasiven Verfahren. MIMI bedeutet:

  • Weniger Aufwand. Einbringen des Implantates über eine kleine Bohrung, ohne große Operation
  • Weniger Schmerzen. Schnellere und bessere Wundheilung nach dem Eingriff
  • Kürzere Behandlungen. In vielen Fällen kann schon nach 1-2 Wochen der Zahnersatz eingegliedert werden
  • Geringere Kosten im Vergleich zu größeren Implantat-Operationen
Minimalinvasive Methode der Implantologie - Bild 1
Minimalinvasive Methode der Implantologie - Bild 4
Minimalinvasive Methode der Implantologie - Bild 2
Minimalinvasive Methode der Implantologie - Bild 5
Minimalinvasive Methode der Implantologie - Bild 3
Minimalinvasive Methode der Implantologie - Bild 6